die_schreibenden

die_schreibenden

Gespräche mit denen, die schreiben.

26. Andreas Pflüger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesen Podcast könnt Ihr unterstützen:
www.paypal.me/dieschreibenden
oder
steadyhq.com/dieschreibenden

Drehbuch- und Thrillerautor Andreas Pflüger ist mein Gast in dieser Podcast-Folge. Ehemaliger Drehbuchautor muss es richtig heißen, denn nach dreißig Jahren im Geschäft, hat er diese Tätigkeit aufgegeben. Zu den Gründen mehr in dieser Sendung.
Außerdem geht es um ein Kindheitserlebnis auf dem Friedhof, das Taxifahren als Recherchequelle, einsame Frauen und die große Lust am Schreiben.
Natürlich sprechen wir auch über seine Protagonistin Jenny Aaron, die blinde Polizistin, aus „Niemals“, „Endgültig“ und „Geblendet“. Wie recherchiert man das Blind-sein? Wie findet man die richtigen Beschreibungen für das, was man nicht sehen kann und woher kommt eigentlich die Idee zu dieser Frau?
Und auch das Thema: „Als Mann aus Frauensicht schreiben“ besprechen wir.
Ob es möglicherweise doch noch eine neue Geschichte mit Jenny Aaron geben wird? - Hört einfach rein.

Buchtipps:
Andreas Pflüger: Serie mit Jenny Aaron „Niemals“, „Endgültig“ und „Geblendet“
- Operation Rubikon
Cixin Liu - Die Trisolaris Trilogie (übersetzt von Karin Betz /Martina Hasse)

Patrick O’Brian - Master and Commander (übersetzt von Jutta Wannenmacher)

Primo Levi - Ist das ein Mensch ? (übersetzt von Heinz Riedt)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Gespräche mit denen, die schreiben.
Jede Woche trifft Anja Goerz Schreibende aus allen Bereichen: Roman, Krimi, Songs, Comic, Drehbuch. In den Gesprächen geht es um Wege zum fertigen Werk, Einflüsse von Außen, Kritik, Charaktere und Namen, um das Plotten und die Ideenfindung. Für die, die gerne lesen und die, die selber schreiben gleichermaßen interessant.

von und mit Anja Goerz

Abonnieren

Follow us