die_schreibenden

die_schreibenden

Gespräche mit denen, die schreiben.

Karen Köhler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Erzählband „Wir haben Raketen geangelt“ war ihr gefeiertes Debut, das ist fünf Jahre her. Jetzt gibt es den ersten Roman von Karen Köhler, der auch auf der Longlist für den deutschen Buchpreis steht. MIROLOI ist gerade bei Hanser erschienen und darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge. Warum sie das schauspielern aufgegeben hat, wieso Hamburg die Stadt ihrer Wahl war und weshalb indische Göttersagen in ihren Lebendige Rolle spielen - all das ist Thema. Wir haben aber auch über Kunst mit Sandra Hüller gesprochen, über den Unterschied von Anerkennung bei Freunden und Nicht-Freunden und die Auswahl der Spielorte in Geschichten war auch ein Thema. Und Betten.

Den Podcast unterstützen:
www.paypal.me/dieschreibenden
oder
steadyhq.com/dieschreibenden

Buchtipps:
Karen Köhler - Wir haben Raketen geangelt
Miroloi

Graphic Novel „Sabrina“ - Nick Drnaso übersetzt von Karen Köhler und Daniel Beskos

Die Sprache der Tiere - von Judith Schalansky (Herausgeber), Eva Meijer (Autor), Pauline Altmann (Illustrator), Christian Welzbacher (Übersetzer)

Eure Heimat ist unser Albtraum: Mit Beiträgen von Sasha Marianna Salzmann, Sharon Dodua Otoo, Max Czollek, Mithu Sanyal, Olga Grjasnowa, Margarete Stokowski uvm. von Fatma Aydemir (Autor), Hengameh Yaghoobifarah (Autor)

Herkunft von Saša Stanišić


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Gespräche mit denen, die schreiben.
Jede Woche trifft Anja Goerz Schreibende aus allen Bereichen: Roman, Krimi, Songs, Comic, Drehbuch. In den Gesprächen geht es um Wege zum fertigen Werk, Einflüsse von Außen, Kritik, Charaktere und Namen, um das Plotten und die Ideenfindung. Für die, die gerne lesen und die, die selber schreiben gleichermaßen interessant.

von und mit Anja Goerz

Abonnieren

Follow us