die_schreibenden

die_schreibenden

Gespräche mit denen, die schreiben.

24. Sebastian Fitzek

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Meinen heutigen Gast muss ich eigentlich nicht vorstellen, auch wer seine Thriller nicht liest, kennt Sebastian Fitzek. Egal, ob er über Verbrechen schreibt, einen Ratgeber für seine Kinder oder ob andere seine Ideen zu einem Buch machen: Ein Platz in der Bestsellerliste ist fast schon garantiert.
Obwohl die Inhalte seines Ratgebers „Fische, die auf Bäume klettern“ eigentlich als Lebenshilfe für seine Kinder gedacht sind, lassen sich viele der Ratschläge auch auf das Schreiben übertragen. Wir sprechen deshalb über das Vergleichen, über die Nützlichkeit von Langeweile und den Verzicht auf Tageszeitungen zugunsten von Büchern. Der Umgang mit Kritik ist unser Thema, es geht um nicht verwirklichte Lebensträume und Sebastian erzählt, in welchen Fällen ihm das Jura-Studium heute noch beim Schreiben hilft und wann man sich selbst als Romanhelden betrachten sollte.

Buchtipps:
Sebastian Fitzek - Fische, die auf Bäume klettern
Vincent Kliesch (nach einer Idee von Sebastian Fitzek) - Auris
Romy Hausmann - Liebeskind
Michaela Kastel - So dunkel der Wald
Noah Hawley - Vor dem Fall (übersetzt von Rainer Schmidt)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Gespräche mit denen, die schreiben.
Jede Woche trifft Anja Goerz Schreibende aus allen Bereichen: Roman, Krimi, Songs, Comic, Drehbuch. In den Gesprächen geht es um Wege zum fertigen Werk, Einflüsse von Außen, Kritik, Charaktere und Namen, um das Plotten und die Ideenfindung. Für die, die gerne lesen und die, die selber schreiben gleichermaßen interessant.

von und mit Anja Goerz

Abonnieren

Follow us