die_schreibenden

die_schreibenden

Gespräche mit denen, die schreiben.

16. Marc Elsberg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum ersten Mal ist ein Autor des Genres „Sciencethriller“ zu Gast - Der Österreicher Marc Elsberg. Wir sprechen über seinen ersten Beruf als Werber und die Parallelen zum schreiben. Mein Gast erzählt von seinen Erstlesern, vom Eigenleben der Figuren und von der Ausgangsidee zu „Blackout“ die mit einer Zahnbürste zu tun hatte. Es geht um die Recherche, das Aneignen von Wissen für das Schreiben, aber auch um die lange Zeit von einer Idee bis zum fertigen Thriller und die Frage, warum der Weg zum Roman manchmal einer Goldsuche gleicht. Auch Marc Elsberg hat seine Top-3-Leseempfehlungen mitgebracht und verrät, was er auf seinen Reisen liest.

Buchliste:
Marc Elsberg - Gier / Blackout / Helix / Saubermann / Das Prinzip Terz
Fernando Pessoa - Ein anarchistischer Bankier
Giuseppe Tomasi di Lampedusa - Der Leopard
Christophe Blain/Abel Lanzac: Quai d'Orsay – Hinter den Kulissen der Mach


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Gespräche mit denen, die schreiben.
Jede Woche trifft Anja Goerz Schreibende aus allen Bereichen: Roman, Krimi, Songs, Comic, Drehbuch. In den Gesprächen geht es um Wege zum fertigen Werk, Einflüsse von Außen, Kritik, Charaktere und Namen, um das Plotten und die Ideenfindung. Für die, die gerne lesen und die, die selber schreiben gleichermaßen interessant.

von und mit Anja Goerz

Abonnieren

Follow us