die_schreibenden

die_schreibenden

Gespräche mit denen, die schreiben.

#Elisabeth Herrmann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Enthält Werbung

Elisabeth Herrmann hat für ihr erstes Buch mehr als fünfzig Absagen kassiert, bevor es jemand drucken wollte und erst die Taschenbuchausgabe wurde dann ein Erfolg. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Krimis, die fürs Fernsehen verfilmt werden und Drehbücher. Im Podcast erzählt sie vom Reiz des Schreibens einer Serie, das Figuren backen und die Schönheiten von Odessa. Außerdem stellt sie uns mit der Sexyness von Aquaman auf die Probe und hat natürlich auch ihre Lieblingsbücher mitgebracht.

Buchliste:

Elisabeth Herrmann (eine Auswahl) -Stimme der Toten
- Das Kindermädchen
- Schattengrund
- Das Dorf der Mörder
- Der Schneegänger

Dörte Hansen - Mittagsstunde /Altes Land
Peter Hoeg - Fräulein Smillas Gespür für Schnee
Raymond Lowry - Unter dem Vulkan
Umberto Eco - Der Name der Rose


Kommentare

Laszlo
by Laszlo on
Banker und Polizisten stehen also nicht auf Kultur? Klischee du bist umzingelte!
Heike Sonn
by Heike Sonn on
Ich lausche euren Gesprächen meist auf dem Sofa in unserem Wohnzimmer. Der lockere Austausch macht mir immer Spaß. Viele Grüße, Heike

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Gespräche mit denen, die schreiben.
Jede Woche trifft Anja Goerz Schreibende aus allen Bereichen: Roman, Krimi, Songs, Comic, Drehbuch. In den Gesprächen geht es um Wege zum fertigen Werk, Einflüsse von Außen, Kritik, Charaktere und Namen, um das Plotten und die Ideenfindung. Für die, die gerne lesen und die, die selber schreiben gleichermaßen interessant.

von und mit Anja Goerz

Abonnieren

Follow us